FALLEN LEAVES

 

Seit Kurzem bin ich wieder zurück in Deutschland und muss mich erstmal wieder in den Alltag einfinden. Der Sommer neigt sich langsam dem Ende und nach so einer langen Reise verspüre ich oft etwas Wehmut und Trauer darüber, wieder zurück in meiner gewohnten Umgebung zu sein. Man gewöhnt sich einfach viel zu schnell an endlos lang erscheinende Sandstrände, Buchten mit kristallklarem Wasser und einen Himmel, der allabendlich in fast allen erdenklichen Rot- und Lilatönen unseres Farbspektrums erstrahlt. Das Nachhausekommen wurde mir dieses Mal allerdings etwas erleichtert. Während meines Aufenthaltes auf den Philippinen kam eine neue Kooperation zustande, über die ich mich in diesem Fall ganz besonders gefreut habe.

 

mehr lesen